Ausstellung "OPEN AIR“.

Mercedes-Benz Cabrios und Roadster.

Die „OPEN AIR“ Ausstellung zelebrierte das Jahr der Cabrios und Roadster bei Mercedes-Benz.

In den ersten Monaten des Jahres 2016 stieg ein wahres Feuerwerk an Neuerscheinungen in diesem erlebnisorientierten Fahrzeugsegment.
Die Ausstellung stellte das Erlebnis des offenen Fahrens in den Mittelpunkt. Obwohl die Ausstellung im Innenraum stand, bewegte sich die gesamte Ausstellung als ob sie von einer sanften Meeresbrise in Schwingung versetzt wurde. Wie Blätter schwangen die Segelskulpturen elegant über der Ausstellung. Die Segel verschmolzen Eindrücke von urbanen Citylights und Architektureindrücke mit dem betonten Blick nach oben.
Begleitend zu den Fahrzeugen konnte der Besucher auf Entdeckerreise gehen und sich anhand der Fragen- und Antwortboxen allerlei interessante Informationen zu diesem leidenschaftlichen und traditionsreichen Fahrzeugsegment abholen. Ein weiteres Exponat erlaubte dem Besucher mithilfe eines Fernrohrs jeden Winkel eines speziellen 360° Grad Films selbst zu bestimmen. Dabei konnte er den Genuss des offenen Fahrens erleben, wie einst Stirling Moss auf der „Mille Miglia“.
Der Besucher konnte auch ganz entspannt in einem der beiden Mediensessel Platz nehmen und sich interaktiv in der musikalischen Soundatmosphäre sein persönliches Lieblingsfahrzeug aussuchen.
Im Zentrum der Ausstellung war die „She´s Mercedes“ Lounge angesiedelt.
Hier konnten sich Interessierte durch einen kurzweiligen Introfilm, die aktuelle „She´s Mercedes“ Zeitschrift über diese neue Plattform und Netzwerk informieren. Auch der neue Mercedes-Benz Lifestyle Fahrzeug Konfigurator konnte in diesem Loungebereich online getestet werden.