Mercedes-Benz

23. Dezember: Agrilution.

Mercedes-Benz München Adventskalender 2020.
23. Dezember: Agrilution.
Die Fotoaufnahmen sind unter den geltenden Corona-Schutzmaßnahmen entstanden.
V.l.n.r.: Max Loessl, Philip Wagner.

[Stromverbrauch kombiniert: 16,5-14,0 kWh/100 km | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km | smart4.me/DAT-Leitfaden | Smart EQ ForTwo]

Eine innovative und nachhaltige Idee versteckte sich hinter dem vorletzten Türchen des Mercedes-Benz Adventskalenders mit dem Unternehmen @agrilution.

Inspiriert von Vertical Farming und mit der Vision zukünftig Salate, Kräuter und Gemüse immer frisch in der eigenen Küche zu ernten – ohne Pestizide gewachsen, vollgepackt mit Nährstoffen und nachhaltig produziert – wurde 2013 das Unternehmen Agrilution mit Sitz in München gegründet. Seit Dezember 2019 gehört Agrilution zur Miele Familie. Geht man durch das Unternehmen im Münchner Westen findet man rund 30 Mitarbeiter aus aller Welt, deren Leuchten in den Augen sie vereint. Das Produkt der Gründer – ein Plantcube – ist ein autarker Gewächsschrank für zu Hause in der Größe eines kleinen Einbaukühlschrankes. Ernährungsbewusste Menschen, die neben maximalen Nährstoffen auch auf die Umwelt achten und sich nachhaltig ernähren wollen sowie auch Köche, die den intensiven Geschmack der frisch geernteten Kräuter schätzen, sind die größte Kundengruppe des Unternehmens. Vertical Farming für zu Hause, dass so zuverlässig und facettenreich einem Greens und Kräuter heranwachsen lässt, gibt es so nur von Agrilution. Und dann sieht es einfach auch noch echt gut aus.

Die neue Generation smart ist vor allem eins: unverfälscht elektrisch. Mit dem konsequenten Umstieg auf emissionsfreie, batterieelektrische Antriebe kehrt die Marke zu ihrem Ursprung zurück. In Kombination mit progressivem Design und intelligenter Vernetzung bietet smart schon heute ein nachhaltiges und vollumfassendes Konzept für urbane Mobilität. Der Smart EQ ForTwo hat eine Reichweite von über 150 Kilometer und ist damit bestens für alle Stadtgebiete sowie das jeweilige Umland geeignet. Bei der Rekuperation gewinnt der smart beim Bremsen oder Ausrollen automatisch Energie zurück. Die optimale Stufe der Rückgewinnung passt sich dabei automatisch der Verkehrsdichte an.