Fachkraft für Lagerlogistik

Was erwartet Sie in diesem Beruf?

Was erwartet Sie in der Ausbildung?

Wenn Sie eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik wählen, erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie eignen sich Basiswissen an, beispielsweise wie der Lager- und Transportbereich eines Unternehmens aufgebaut ist und welche Bedeutung er hat, welche Lagerarten, -ordnungen und -einrichtungen es gibt oder was beim Zusammenstellen von Gütern zu Ladeeinheiten sowie bei der Wahl von Verpackungen zu beachten ist.
  • Sie lernen den Umgang mit EDV.
  • Sie kontrollieren die Einsatzbereitschaft und Funktion von Arbeitsmitteln, wie Förderbänder, Hubwagen oder Gabelstapler.
  • Auch das Erstellen von Touren- und Beladeplänen, das Verfassen und Prüfen von Begleitpapieren sowie das Erfassen von Güterdaten gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Schließlich entladen Sie Güter und treffen vorbereitende Arbeiten zu deren Einlagerung.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Dazu sollten Sie "ja" sagen können

  • Sie haben die mittlere Reife oder das Abitur.
  • Sie verstehen grundlegende kaufmännische Zusammenhänge.
  • Sie verfügen über gute deutsche und grundlegende englische Sprachkenntnisse.
  • Sie haben ein solides Grundwissen in Mathematik.
  • Sie interessieren sich für organisatorische Tätigkeiten und haben einen ausgeprägten Ordnungssinn.
  • Sie sind freundlich, engagiert und arbeiten gerne im Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihr Ansprechpartner
Herr Martin Winhart
Leitung Bildungsmanagement
Tel.: 089/1206-2574
Fax: 089/1206-2577
Anfrage stellen